Wolfenbüttel, 20. Dezember 2018. Nachdem M-Venture bereits mit der Beteiligung an dem Hamburger Gin-Hersteller Gin Sul für Aufmerksamkeit gesorgt hat, stellt sich das Unternehmen nun offiziell der Startup-Szene vor. Die Beteiligungsgesellschaft richtet sich dabei an der Mission der Mast-Jägermeister SE aus.

  • Die Beteiligungsgesellschaft der Mast-Jägermeister SE arbeitet für die „besten Nächte des Lebens“
  • M-Venture sucht über die neue Website Start-ups und Partner für ambitionierte Mission
  • Mit ArtNight geht M-Venture erste digitale Beteiligung und neue strategische Partnerschaft ein

Unternehmenswebsite www.M-Venture.de ist ab sofort online
M-Venture arbeitet auf der Mission der Mast-Jägermeister SE, den Konsumenten die „besten Nächte ihres Lebens“ zu bescheren. Dies interpretiert das Unternehmen weit über den eiskalten Kräuterlikör hinaus. In strategischer Zusammenarbeit mit kreativen und innovativen Startups sollen die Möglichkeiten und Facetten des Nachtlebens erweitert und perfektioniert werden. Auf der Website www.M-Venture.de stellt sich das Investmentunternehmen nun der Startup-Szene offiziell vor. Damit will die Jägermeister-Tochter weiter wachsen und sucht Start-ups mit globaler Ambition, die sich ebenfalls der Herausforderungen des Ausgehens beschäftigen.

ArtNight: Die neuste strategische Partnerschaft von M-Venture
Ganz aktuell hat sich M-Venture an dem Startup-Unternehmen ArtNight beteiligt. ArtNight hat die Vision, das größte internationale Unterhaltungsunternehmen mit einem Portfolio an physischen Eventformaten zu werden. Die Eventreihe „ArtNight“ bringt Menschen in Bars und Restaurants zusammen. Unter Anleitung eines lokalen Künstlers werden sie kreativ und lernen gleichzeitig neue Leute kennen. „ArtNight passt perfekt in unser Portfolio, denn das Unternehmen löst ein großes Problem unserer Zielgruppe. Nämlich das, der digitalen Vereinsamung – besonders im urbanen Raum.“, erklärt Christoph Goeken, Geschäftsführer von M-Venture. „Ihre Vision ein Entertainment-Powerhouse zu werden, lässt sich perfekt in unsere Mission der „Best Nights of your Life“ integrieren. Um diese Ziele zu erreichen, arbeiten wir bereits gemeinsam an neuen Unterhaltungsformaten.“

M-Venture
Pressemitteilung
M-Venture ist die Innovations- und Investment-Gesellschaft der Mast- Jägermeister SE. Durch Investitionen, strategische Partnerschaften und neue Produkte möchte das Unternehmen an die Mission des Mutterkonzerns anknüpfen. Ziel ist es, der urbanen Zielgruppe die besten Nächte ihres Lebens zu bescheren und die Zukunft des Nachtlebens mitzugestalten.

ArtNight
ArtNight wurde von Aimie-Sarah Carstensen und David Neisinger ins Leben gerufen. Die Idee: Ein Veranstaltungskonzept für gemeinsame Abende voller Kreativität, Kunst und Austausch! Sowohl Aimie als auch David sind Großstadtmenschen: sie lieben den Trubel und die Unendlichkeit der Möglichkeiten, welche die Stadt bietet. Zugleich mussten sie jedoch feststellen, wie schwer es oft ist, neue und interessante Leute in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen. ArtNight bietet genau das! Das erste Veranstaltungsformat von ArtNight ist der Malerei gewidmet und findet immer in unterschiedlichen Bars und Restaurants statt. Unter Anleitung eines professionellen Künstlers erschaffen die Teilnehmer in 2-3 Stunden ihr persönliches Kunstwerk für die eigenen vier Wände. ArtNight gibt es mittlerweile in über 50 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien.

Mast-Jägermeister SE
Das Familienunternehmen aus Wolfenbüttel vertreibt seit über 80 Jahren mit Jägermeister die weltweit verkaufsstärkste Likörmarke. Die Marke ist seit vielen Jahren unter den Top 10 der weltweiten Premium-Spirituosen in der maßgeblichen internationalen Impact-Rangliste. Das traditionsreiche Getränk aus 56 Kräutern, Blüten, Wurzeln und Früchten ist die einzige deutsche Spirituose unter den Top 90 in diesem Branchenranking. Jägermeister wird heute in 135 Ländern vermarktet. Der Auslandsanteil am Gesamtabsatz beträgt rund 80 Prozent.