M-Venture ist eine neue strategische Partnerschaft eingegangen und investiert in das Hamburger Start-Up Taste Tours.

Bild Taste Tours  (von links): Die Gründer von Taste Tours Steffen Körtje, Patrick Kosmala und Malte Steiert

  • Neuer Investmentpartner von M-Venture ist Taste Tours
  • Taste Tours ist eine Premium-Foodtour zu den Hotspots der Gastroszene
  • M-Venture, die Beteiligungsgesellschaft der Mast-Jägermeister SE, arbeitet für die „besten Nächte des Lebens“

Wolfenbüttel, 09. Dezember 2019. M-Venture ist eine neue strategische Partnerschaft eingegangen und investiert in das Hamburger Start-Up Taste Tours. Die Mission von M-Venture als Beteiligungsgesellschaft der Mast-Jägermeister SE ist es, jungen Erwachsenen die besten Nächte ihres Lebens zu bereiten. Ganz nach diesem Motto bietet Taste Tours eine Premium-Foodtour: das heißt, in vier Stunden vier der angesagtesten Restaurants und Bars der jeweiligen Stadt inklusive unvergesslicher Erlebnisse und neuer Bekanntschaften. „In unserem Kleinbus nehmen wir bis zu sieben Teilnehmer auf eine echte Foodsafari mit. Denn es gibt an jedem Stopp nicht nur etwas zu probieren – unsere Touren schaffen auch Raum für einen Blick hinter die Kulissen und die Geschichten der jeweiligen Restaurants“, erklärt Patrick Kosmala, Co-Founder von Taste Tours. Vom etablierten Szene-Restaurant bis hin zum vielversprechenden Newcomer oder der trendigen Bar ist alles dabei, was einen perfekten und abwechslungsreichen Food-Abend ausmacht.

„Mit Taste Tours haben wir einen weiteren Partner gefunden, der ideal zu unserer Mission und zu Jägermeister passt. Außerdem sind wir ganz auf einer Wellenlänge, was kreative Ideen rundum Taste Tours betrifft und freuen uns auf eine sehr spannende gemeinsame Zukunft“, unterstreicht Christoph Goeken, Geschäftsführer von M-Venture.

Taste Tours wurde im September 2018 von den drei Unternehmern Malte Steiert von Foodguide App UG, Patrick Kosmala von Geheimtipp Media GmbH und Steffen Körtje von Waterkant Touren GmbH & Co. KG gegründet. Ursprünglich war die kulinarische Tour nur auf Hamburg ausgerichtet, hat aber bereits 2019 in München, Köln, Berlin, Frankfurt am Main Einzug gehalten – Düsseldorf wird bald folgen. Die erfolgreiche Expansion wird konsequent fortgeführt: Für 2020 plant Taste Tours eine Erweiterung des Konzepts in europäische Metropolen wie Amsterdam, Wien, Zürich, London, Prag, Warschau, Barcelona und Lissabon. Die Pläne zur Weiterentwicklung von Taste Tours sind jedoch damit noch lange nicht beendet. Dazu Patrick Kosmala: „Mithilfe von M-Venture wollen wir europaweit die Nummer Eins für hochklassige Food-Experience werden. Dazu möchten wir unser Portfolio erweitern: von eigens veranstalteten kulinarischen Entdeckungstouren bis hin zu einer Plattform für Food-Workshops wollen wir in Zukunft alles anbieten.“

Taste Tours selbst bietet nicht nur ein exklusives Erlebnis für die Teilnehmer, sondern unterstützt auch die Gastronomie. Neben der Möglichkeit, durch Taste Tours neue Stammkunden zu gewinnen, werden die Restaurants und Bars Teil eines exklusiven Netzwerks und erhalten zusätzliche Aufmerksamkeit durch Influencer und Medienvertreter, die durch Taste Tours über sie berichten. Darüber hinaus integriert Taste Tours seine Partner auch immer in die eigenen Marketing-Tools, wie zum Beispiel Foodguide, Geheimtipp und den Taste Tours Social Media Auftritt.