Der langjährige Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzende der Mast-Jägermeister SE Günter Mast ist am 28. Februar 2011 im Alter von 84 Jahren in Lutterloh verstorben. Die Unternehmerfamilie Mast und die Mast-Jägermeister SE trauern um ihre bedeutende Unternehmerpersönlichkeit.

Günter Mast, der bereits 1952 in das Unternehmen seines Onkels Curt Mast als Prokurist eintrat, prägte die Mast-Jägermeister SE über Jahrzehnte in verschiedenen Führungspositionen und hat maßgeblichen Anteil am Unternehmenserfolg.

Unvergessen sind seine innovativen Marketingkonzepte wie das Rennsport-Engagement, das Fußball-Sponsoring und die berühmte Werbekampagne „Ich trinke Jägermeister, weil…“. Unter seiner Führung wurden die Abfüllanlagen in Wittmar und Kamenz errichtet und die Internationalisierung des Unternehmens vorangetrieben.

Vorstandssprecher Paolo Dell’ Antonio sprach den Angehörigen im Namen des Vorstandes sein tiefstes Mitgefühl aus und sprach von einem großen Verlust: „Günter Mast gehörte ohne Frage zu den großen Unternehmerpersönlichkeiten unseres Landes. Er hat unser Unternehmen über Jahrzehnte maßgeblich geprägt. Sein Tod macht uns tief betroffen. Sein An- denken und seine Persönlichkeit werden wir in dankbarer Erinnerung behalten.“